WESTGRUND AG erweitert Vorstand

Die Westgrund Aktiengesellschaft, Berlin, gibt bekannt, dass sie im Rahmen des weiteren Wachstumes der Gesellschaft den Vorstand um die neue Position des Finanzvorstands verstärken und erweitern wird.

Herr Sascha Giest (36) wird die neue Position spätestens zum 1. Oktober 2013 übernehmen. Herr Giest wird für die Resorts Immobilienankauf und Finanzen verantwortlich sein und die Geschäfte gemeinsam mit dem bisher alleinigen Vorstand Arndt Krienen leiten. Mit der Verstärkung durch Herrn Giest setzt die Westgrund AG ihren Wachstumskurs konsequent fort.

Sascha Giest bringt weitreichende Erfahrung in der Akquisition und Finanzierung von Wohnungsbeständen mit. Herr Giest war lange Jahre in London bei JPMorgan und Barclays Capital in den Bereichen M&A, Strukturierte Finanzierung und Immobilien tätig. Zuletzt war er als Transaktionsmanager für eine Berliner Wohnungsbaugesellschaft tätig, wo er den Ankauf von über 5.000 Wohnungen innerhalb der Berliner Landesgrenzen verantwortete.

Der Vorstand